Wandern auf Gran Canaria
wandern gran canaria
wandern gran canaria   Wanderrouten | Kontakt | Links

Wanderungen

1. Rund um den Roque Nublo

2. Vom Roque Nublo zum Pico de las Nieves

3. San Bartholome – Cruz Grande – Degollada de Manzanilla – San Bartholome

4. Soria – Chira – Ermita de Santiago

5. Cruz de San Antonio – Montaña de Tauro und zurück

6. Arteara – San Bartholome

7. Ayagaures – San Bartholome

8. Rundwanderung Ayagaures – Pino de Pilancones – Ayagaures

9. Barranco de Tauro – Molino de Vientov

10. Molino de Viento – Montaña de Tauro – Mogan

11. Tasartico – Playa de Güigüi

12. Von der Caldera de los Marteles nach Tenteniguada und zurück zur Caldera de los Martelesa

13. Vom Barranco de Guayadeque zur Caldera de los Marteles

14. Rundweg von Las Tierras zum Lomo Guaniles und zurück




Click for Las Palmas de Gran Canaria, Canary Islands Forecast

El mundo de las montañas
geführte Wanderungen
durch die Bergwelt Gran Canarias


Lernen Sie Gran Canaria von einer ganz besonderen Seite kennen. Durchstreifen Sie zu Fuß die beeindruckenden, vielfältigen und vielgestaltigen Landschaften der Insel. Durchwandern Sie diesen Minikontinent mit seinen verschieden Vegetationszonen.
Das Wandern in einer fast unberührten natürlichen Landschaft wird zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die einzigartige Natur, die Menschen wie sie hier leben, die atemberaubende und bezaubernde Ausblicke werden Sie begeistern.
Zudem werden Sie viel Interessantes über die Geschichte und Kultur Gran Canarias erfahren. Die Bewegung an der frischen, sauberen Luft ist eine Wohltat für den Körper, fördert die Gesundheit und ist Balsam für die Seele.



Tageswanderungen in kleinen Gruppen mit einem Führer

Eine Wanderung mit Führer hat natürlich seine Vorteile. Sie wählen aus dem Angebot der Wanderrouten eine aus die Sie interessiert und brauchen sich eigentlich um nichts weiter zu kümmern. Sie werden vom Hotel oder dem vereinbarten Treffpunkt abgeholt und zum Ausgangspunkt der Wanderung gebracht. Nun folgen Sie dem Wanderführer. Unterwegs wird er Ihnen die interessante Pflanzenwelt der Insel zeigen, Sie auf die Tierwelt aufmerksam machen und Sie auf teils uralten Wegen zu den Aussichtspunkten führen von denen aus Sie die atemberaubende und bezaubernde Ausblicke in vollen Zügen genießen können.

Wanderrouten >>

Die Kosten für eine geführte Wanderung

Im Allgemeinen muß man für eine Wanderung mit Führer ca. 40 ,00 € pro Person veranschlagen. Im Preis enthalten sind die Kosten für die Abholung vom vereinbarten Ort, die Anreise zum Ausgangspunkt der Wanderung, die Führung und die Rückfahrt. Dabei ist von einer Gruppengröße von mindestens 6 Personen aus zu gehen. Die Gruppengröße sollte aber 10 Personen nicht überschreiten, da sonst die Individualität der Wanderung verloren geht.
Einzelführungen können vereinbart werden und sind verständlicherweise etwas teuerer. Kosten für eine eventuelle Einkehr in einer Bar oder einem Restaurant sind von jeden Teilnehmer selbst zu tragen.

Wie sollte sich der Wanderer ausrüsten?

Zur Pflichtausrüstung des Wanderers gehören festes, trittsicheres Schuhwerk, leichte, zweckmäßige Kleidung, wobei den langen Hosen der Vorzug gegeben werden sollte, eine Kopfbedeckung und ein Rucksack. Für jede Wanderung müssen Sie ausreichend Wasser ( Empfehlung mindestens ca. 1,5 l pro Person ) und auch Proviant nach Ihren Bedürfnissen mit nehmen, denn bei den meisten Touren gibt es unterwegs keine Einkehrmöglichkeit. Auch eine leichte Windjacke und ein Regenschutz (vor allem in den Wintermonaten) sollte immer mit dabei sein. In den Bergen kann es schnell einen Wetterumschwung geben und recht windig und kühl werden und dabei kann es auch mal einen heftigen Regenschauer geben.
Auch ein Sonnenschutzmittel sollte nicht fehlen. Auf vielen Wegen gibt es keinen Schatten. Und wer besonders bei Abstiegen, sich das Laufen erleichtern möchte nehme Wanderstöcke mit.

Wanderrouten >>


Copyright © 2011 www.wandern-grancanaria.com - All Rights Reserved